Berlin Wiki
Advertisement

Zehlendorf ist ein Stadtteil im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin. Bis zur Verwaltungsreform 2001 gab es einen eigenständigen Stadtbezirk Zehlendorf.

Im Sprachgebrauch steht Zehlendorf häufig sowohl für den Ortsteil Zehlendorf, als auch für den ehemaligen Bezirk Zehlendorf, der um den Ortskern Zehlendorf bestand, und sich über Villensiedlungen in Richtung der Wannsee-Gewässer erstreckte und neben dem Ortsteil Zehlendorf selbst die Ortsteile Wannsee, Nikolassee und Dahlem umfaßte. Bei der Verwaltungsreform 2001 wurden der ehemaligen Bezirk Zehlendorf mit dem ehemaligen Bezirk Steglitz zum gemeinsamen Bezirk Steglitz-Zehlendorf fusioniert. Der alte Ortskern Zehlendorf liegt südlich von Dahlem und grenzt nach Osten an die Villenkolonie Lichterfelde-West.


Sehenswürdigkeiten[]

  • Fernmeldeturm Schäferberg
  • Pröhlmuseum
  • Heimatmuseum
  • eine über 100 Jahre alten Eiche im Zentrum
  • Pfaueninsel
  • Museumsdorf Düppel
  • Studentendorf Schlachtensee (Nationales Kulturerbe)


Weblinks[]

[DE] Wikipedia: Berlin-Zehlendorf – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52° 26' N, 13° 16' O

Advertisement