Berlin Wiki
Advertisement

Das Unternehmen ist auf die Entwicklung von integrierten Lösungen für die Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft und Sicherheitstechnik spezialisiert. Dabei zeichnet es sich sowohl für die Hardware- als auch Softwareentwicklung verantwortlich. Angeboten werden sowohl standardisierte als auch individuelle Lösungen für die Sicherheitstechnik und das Gefahrenmanagement.

Gegründet wurde das Unternehmen 1995 in Stetten am kalten Markt. Inzwischen hat sich die primion Technology GmbH zu einer international aufgestellten Firmengruppe mit Niederlassungen in ganz Europa und einem weit verzweigten internationalen Partnernetzwerk entwickelt.

Standorte in Deutschland[]

Die primion Technology GmbH ist mit 11 Standorten in Deutschland vertreten (Firmenhauptsitz in Stetten am kalten Markt). Einer der 11 Niederlassungen in Deutschland befindet sich in Berlin im Stadtteil Bohnsdorf. Kontaktdaten Niederlassung Berlin:

primion Technology GmbH - Niederlassung Berlin
Unternehmensform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 1995
PLZ 12526
Straße Paradiesstr. 206a
Telefon Fon: +49 30 2934240
Fax 30 293424-14
Website https://www.primion.de

Darüber hinaus ist das Unternehmen in folgenden Städten ansässig.

  • Stetten am kalten Markt
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • Karlsruhe
  • München
  • Nürnberg
  • Stuttgart

Zertifikate[]

Die primion Technology GmbH verfügt über ein zertifiziertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001:2015.

Darüber hinaus verfügt es über folgende Zertifikate:

Zentrale in Stetten a. k. M.

  • primion DIN EN ISO 9001:2015
  • primion DIN EN ISO 14001:2015

Niederlassung Leinfelden-Echterdingen

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • DIN EN ISO 14001:2015
  • DIN EN 16763:2017-04 Dienstleister Sicherheitsanlagen
  • VdS GMA 3403:2016-01 Errichter GMA
  • DIN 14675:2012-04 Fachfirma BMA

Referenzprojekte in Berlin[]

Die Systemlösungen von primion werden passend zur Branche und Betriebsgröße entwickelt. Zum Kundenkreis gehören auch hochsensible Infrastrukturen wie Flughäfen, Forschungseinrichtungen oder Banken. Zu bekannten Kunden in Berlin gehören die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld.

Advertisement