Berlin Wiki
Advertisement

Neukölln ist der namensgebende Stadtteil des Bezirk Neukölln von Berlin. Bis 1912 hieß das Stadtgebiet Rixdorf bei Berlin.

Straßen und Plätze[]

  • Richardplatz
  • Schillerpromenade
  • Karl-Marx-Straße
  • Hermannstraße
  • Sonnenallee
  • Hermannplatz

Größere Parkanlagen[]


Kultur[]

  • Neuköllner Oper neben dem Passage Kino
  • Saalbau Neukölln
  • Galerie im Körnerpark
  • Heimatmuseum

Gewässer[]

  • Neuköllner Schiffahrtskanal
  • Landwehrkanal
  • Teltowkanal

Sehenswürdigkeiten[]

  • Amtsgericht Neukölln
  • Betlehemkirche
  • Böhmisches Dorf
  • Körnerpark
  • Rathaus Neukölln
  • Rixdorfer Schmiede
  • Schloss Britz
  • Stadtbad Neukölln
  • Volkspark Hasenheide

Einkaufszentren[]

  • Neukölln Arcade [1], ehemals Forum Neukölln
  • Neukölln Carree
  • Gropius Passagen


Weblinks[]

Commons: Berlin-Neukölln – Bilder, Videos und/oder Audiodateien

[DE] Wikipedia: Berlin-Neukölln – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52°29'00 N 13°27'00 O

Advertisement