Berlin Wiki
Advertisement

Lichterfelde ist ein Stadtteil im Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin. Lichterfelde liegt südlich der Ortsteile Dahlem und Steglitz und grenzt nach Westen an Zehlendorf. Lichterfelde unterteilt sich in die Bereiche Giesensdorf und Lichterfelde Süd sowie die beiden Villenkolonien Lichterfelde-West und Lichterfelde Ost, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts um das alte Dorf und das Rittergute Lichterfelde entstanden.


Sehenswürdigkeiten[]

  • Villenkolonie Lichterfelde West mit Westbazaar (S1 Lichterfelde West)
  • Botanischer Garten (S-1 Botanischer Garten)
  • Heimatmuseum, Drakestraße 64a
  • Preußische Kadettenanstalt Lichterfelde , heute Bundesarchiv mit dem Archiv der DDR. Nur wenige Teile öffentlich zugänglich, Finckensteinallee
  • Parkfriedhof Lichterfelde, Prominentenfriedhof des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, Thuner Straße
  • Alter Friedhof Lichterfelde, Moltkestraße
  • Fliegerberg und Otto Lilienthal-Gedenkstätte, Schütte-Lanz-Straße


Weblinks[]

[DE] Wikipedia: Berlin-Lichterfelde – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52°26'00 N 13°19'00 O

Advertisement