BerlinWiki
Advertisement

Das Hansaviertel ist erstens ein Ortsteil im Bezirk Mitte von Berlin und zweitens ein in diesem Ortsteil gelegenes Neubauviertel.

Der Ortsteil erstreckt sich nach Süden und Osten bis zum Tiergarten (bzw. zum Park des Schlosses Bellevue), nach Westen und Norden bis zur Spree; er wird in nordöstlicher Richtung durch eine Bahntrasse für S-Bahn, Regionalbahn und Fernbahn durchschnitten. Auf der südwestlichen Seite dieser Trasse liegt das 1955 für die Internationale Bauausstellung (Interbau) von 1957 geplante und von 1955 bis 1960 gebaute Hansaviertel, eine Demonstration moderner Stadtplanung, Architektur und Landschaftsplanung jener Zeit.

siehe auch

[DE] Wikipedia: Berlin-Hansaviertel – Wikipedia Artikel zu diesem Thema


Koordinaten: 52°31' 0" N, 13°20' 20" O

Advertisement