Fandom


Ahrensfelde ist eine inoffizielle Bezeichnung des nördlichen Teils des Ortsteils Marzahn im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Siedlung Neu-Ahrensfelde gehörte bis 1979 zu Ahrensfelde (Brandenburg) und wurde im Zuge des Wohnungsbauprogramms 1979 mit der Gründung des Stadtbezirks Marzahn nach Berlin eingemeindet, wobei der Name Ahrensfelde nur beim dortigen Endhaltepunkt der Berliner S-Bahn 'übrig blieb'.


Koordinaten: 52° 35' N, 13° 35' O

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.